Wi kört Platt
… und es geht weiter! Am Freitag, den 08. März´19 um 19 Uhr  ist der nächste Plattdeutsch Abend in Ilsedore´s Heimatstube geplant. Jede und Jeder ist herzlich willkommen. Die Anmeldung nimmt Ilsedore Heidmann direkt entgegen, Tel. 86 66.


März-Versammlung
Thema unserer nächsten Versammlung ist unser größtes Organ – unsere Haut! Die Haut mit ihren lebenswichtigen Funktionen ist ständigen Umwelteinflüssen und Belastungen ausgesetzt. Zum Schutz braucht sie deshalb Pflege und besondere Aufmerksamkeit. Als Referentin haben wir die Bröckeler Apothekerin Kerstin Kabik mit ihrem Vortrag „Unsere Haut – nicht nur das Gesicht braucht Pflege“ am Mittwoch, den 13. März´19 um 19.30
Uhr
ins Schützenhaus eingeladen. Wir freuen uns auf die Versammlung, auf viele interessierte LandFrauen und selbstverständlich auch auf Gäste, die wie immer herzlich willkommen sind.


KreisLandFrauenTag
Der Kartenvorverkauf läuft! In diesem Jahr findet der KreisLandFrauenTag am Samstag, d. 16. März´19 um 9.30 Uhr mit einem Frühstück im Celler Tor statt. Als Referentin ist Schwester Teresa Zukic mit ihrem Vortag
„Jeder ist normal, bis du ihn kennst – von der spirituellen Kraft Menschen zu (er)tragen“
eingeladen.
Die Karten sind bis zum 08.03.19 für 20,- € pro Person bei Ann-Katrin Berkhan erhältlich.


Beitrag für 2018
Liebe LandFrauen, der Beitrag für das laufende Jahr ist wieder fällig. Alle, die bislang den Beitrag noch nicht bezahlt haben, bitten wir in den nächsten Tagen dies nachzuholen. Ihr könnt den Beitrag bei Annegret Mohwinkel in bar bezahlen oder auf unser Konto überweisen. Bankverbindung: IBAN: DE54257500010000061226, BIC: NOLADE21CEL
Vielen Dank!!!


Tagesfahrt nach Friedland
Es geht früh los, aber wir haben auch ein tolles Programm vor uns! Am Mittwoch, d. 22. Mai´19 fahren wir um 7.15 Uhr in Bröckel ab in Richtung Friedland. Dort erwartet uns eine ca. 1 ½ Std. Führung im Grenzdurchgangslager. Wir ergründen den historischen Ort und erfahren mehr über die aktive Erstaufnahme. Anschließend geht es weiter ins Landhaus Biewald zum Mittagessen. Nach der Stärkung fahren wir weiter nach Einbeck. Dort erwartet uns eine ebenfalls ca. 1 ½ Std. Stadtführung. Im Anschluss haben wir Tische im Altstadt Café reserviert, wo ein Kaffeegedeck auf uns wartet. Gegen 17.15 Uhr treten wir dann die Heimreise an. Die Fahrt kostet pro Person 55,- €. Enthalten ist der Eintritt ins Grenzdurchgangslager, das Mittagessen, die Stadtführung, das Kaffeegedeck und natürlich die Busfahrt. Wir freuen uns auf einen schönen und interessanten Tag! Waltraut Burneleit  (Tel. 8617) nimmt wie gewohnt die Anmeldung entgegen


Nach oben


Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen:
Denn das Glück ist immer da.

                                                                Goethe


           

Bröckel

Bröckel, mit langem "Ö" gesprochen, ist eine kleine Gemeinde am Rande des Landkreises Celle. Der Ortsname entwickelte sich aus dem alten, plattdeutschen Wort "Brauk", was Bruch, Moor oder Sumpf bedeutete. Durch Bröckel führte ehemals die einzige Straße, welche die Fuhrwerke heil von Braunschweig nach Lüneburg kommen ließ. Kam man von der "festen" Route ab, steckte man schnell mit Pferd und Fuhrwerk im Morast fest. Schon damals galt "... und schaurig ist´s übers Moor zu gehen". Heute findet man einen Ort in der Südheide, mit alten Fachwerkhäusern und vielen alten Eichen, wo Tradition gepflegt wird und gleichzeitig versucht wird es mit Neuem und Modernem zu vereinen. Unser Ort hat zur Zeit 1803 Einwohner.

Unser LandFrauenverein ist 1952 gegründet worden, wir haben 161 Mitglieder.

Unsere Vereinsaktivitäten:

Smiley   Versammlungen mit verschiedenen Themen, wie z. Bsp. Gesundheit, Kultur, Reiseberichte, Ernährung, Gutes für die Seele, Lesungen, Recht, Politik oder Soziales

Smiley    3 - 5 Kurse pro Jahr, in den Bereichen, Handarbeiten, Kunst, Floristik, Kochen, Gesundheit

Smiley    Tagesfahrten

Smiley    Mehrtagesfahrt

Smiley     Fahrradtour

Smiley    Wanderung

Nach oben