Seifenkurs

Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenstermehr dazu...

 



Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen:
Denn das Glück ist immer da.

                                                                Goethe


           

Bröckel

Bröckel, mit langem "Ö" gesprochen, ist eine kleine Gemeinde am Rande des Landkreises Celle. Der Ortsname entwickelte sich aus dem alten, plattdeutschen Wort "Brauk", was Bruch, Moor oder Sumpf bedeutete. Durch Bröckel führte ehemals die einzige Straße, welche die Fuhrwerke heil von Braunschweig nach Lüneburg kommen ließ. Kam man von der "festen" Route ab, steckte man schnell mit Pferd und Fuhrwerk im Morast fest. Schon damals galt "... und schaurig ist´s übers Moor zu gehen". Heute findet man einen Ort in der Südheide, mit alten Fachwerkhäusern und vielen alten Eichen, wo Tradition gepflegt wird und gleichzeitig versucht wird es mit Neuem und Modernem zu vereinen. Unser Ort hat zur Zeit 1803 Einwohner.

Unser LandFrauenverein ist 1952 gegründet worden, wir haben 161 Mitglieder.

Unsere Vereinsaktivitäten:

Smiley   Versammlungen mit verschiedenen Themen, wie z. Bsp. Gesundheit, Kultur, Reiseberichte, Ernährung, Gutes für die Seele, Lesungen, Recht, Politik oder Soziales

Smiley    3 - 5 Kurse pro Jahr, in den Bereichen, Handarbeiten, Kunst, Floristik, Kochen, Gesundheit

Smiley    Tagesfahrten

Smiley    Mehrtagesfahrt

Smiley     Fahrradtour

Smiley    Wanderung

Nach oben