Ägyptische Linsensuppe (4 Pers.)

Zutaten: 2 Tassen rote Linsen
              7 Tassen Wasser (oder Gemüsebrühe)
              1 große Zwiebel, fein gehackt
              4 Knoblauchzehen, fein gehackt
              1 große Karotte gerieben
              ca. 1/8 l Olivenöl
              1/2 TL Kreuzkümmel
              etwas Chili oder Paprikapulver
              Saft einer Zitrone
              Salz und Pfeffer.

Zubereitung: Linsen, Karotte und Zwiebel mit dem Wasser (oder Gemüsebrühe) in einen große Topf geben und ca. 1/2 Stunde leicht köcheln lassen. Dann Öl und Gewürze in einer Schüssel mischen. 1/4 Tasse von der Suppe zugeben und gut verrühren, so dass keine Klümpchen entstehen. Den Inhalt der Schüssel gibt man nun zur restlichen Suppe und lässt sie weiter köcheln, bis die Linsen ganz zerkocht sind und die Suppe schön cremig ist (bei Bedarf mit dem Mixstab pürieren. Zum Schluss den Zitronensaft zufügen und noch kurz ziehen lassen.





Nach oben

Neujahrskuchen   (Neijohrskoken)

300g Kandis oder Zucker    }    in heißem Wasser
750ml Wasser                      }    auflösen
250g Butter   schmelzen      }    abkühlen lassen
2 Eier                                   }   und schaumig rühren
500g Mehl                            }    nach und nach
1-2 TL Anis                          }    mit dem Zucker
1-2 TLKardamom
½ TL Zimt                            }    verrühren
Über Nacht stehen lassen
Das Waffeleisen erhitzen und einen kleinen Soßenlöffel Teig auf die Backfläche geben. Nach dem Backen sofort rollen. Am besten über ein Rundholz. Gut auskühlen lassen und in Blechdosen aufbewahren.



 

Nach oben